:::: MENU ::::

WebDevExp

Meine Erfahrungen in der Webentwicklerwelt

Debian/Ubuntu: 3dm2 installieren

Linux allgemein

Debian/Ubuntu: 3dm2 installieren

Eine nette grafische Oberfläche für 3Ware Raid Controller, stellt 3dm2 dar. Wenn man dieses nicht selbst kompilieren möchte, kann man auf Binaries zurückgreifen. Der einfachste Weg, geht über die Paketverwaltung aptitude (apt-get).

Folgende Zeile in /etc/apt/sources.list eintragen:

deb http://ftp.debian-unofficial.org/debian/ etch main contrib restricted

Für Lenny muss hier lenny statt etch stehen, für Ubuntu ein stable.

Danach muss man den Publickey der Paketquelle importieren, die ID des Keys findet man heraus, indem man apt-get update macht und den Fehler am Ende der Ausgabe liest. In der folgenden Befehlsfolge, diesen dann austauschen. Für Etch sollte der Key im Beispiel stimmen, bei den anderen bin ich mir nicht sicher.

gpg --keyserver wwwkeys.eu.pgp.net --recv-keys 394D199524C52AC3;
gpg --export --armor 394D199524C52AC3 | apt-key add -
apt-get update
apt-get install 3ware-3dm2-binary

Damit man nun auch „remote“ darauf zugreifen kann, muss in der /etc/3dm2/3dm2.conf RemoteAccess auf 1 geändert werden.

Nun kann man sich auf http://xxx.xxx.xxx.xxx:888/ als Administrator, mit dem Passwort 3ware, einloggen.
Nicht vergessen, das Passwort noch zu ändern.

Leave a comment

Loading Facebook Comments ...