:::: MENU ::::

WebDevExp

Meine Erfahrungen in der Webentwicklerwelt

Kernel 2.6.18 (Debian/Etch) vs 2.6.24 (Ubuntu/Hardy)

Linux allgemein, mysql

Kernel 2.6.18 (Debian/Etch) vs 2.6.24 (Ubuntu/Hardy)

Beim analysieren der Auslastungen, der verschienden Server, viel uns auf, dass 2 unserer Datenbankserver, welche exakt die gleiche Aufgabe bei exakt gleicher Belastung, zwar in etwa die gleiche Load hatten, die CPU Last aber stark differierte.

Server 1 (Kernel 2.6.18)

Server 2 (Kernel 2.6.24)

Hier ist noch zu erwähnen, dass 100% CPULast bedeutet, dass alle 8 Kerne ausgelastet sind, also 8*100%.

Nach genauerer Analyse, stellten wir fest, dass die 8 CPU-Kerne auf Server 2 ziemlich gleichmäßig ausgelastet wurden (15-20%), auf Server 1 bekam allerdings nur der erste Kern eine Last von bis zu 100%.
Grund hierfür ist (sehr wahrscheinlich), dass der neuere Kernel Threading unterstützt, der alte zwar auch, aber nicht in einem für MySQL nutzbarem Rahmen.

Rechnet man nun die CPU-Last auf Server 2 (neuer Kernel) mal 8 (pro CPUKern), stellt man fest, dass das Ergebnis in etwa der Last des ersten CPU Kerns von Server 1 (alter Kernel) entspricht.

Fazit: in absehbarer Zeit wird Server 1 auf Debian/Lenny upgegraded.

Leave a comment

Loading Facebook Comments ...